Pfäfers: Mit Motorrad gestürzt

Am Dienstag (22. August), kurz nach 21 Uhr, ist ein 22-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Vättnerstrasse zwischen Pfäfers und Vättis in einer Kurve gestürzt. Er verletzte sich dabei leicht.

Steuergelder im Skoda-Deal «wirtschaftlich eingesetzt»

«Halb zufrieden» (SVP-Kantonsrat Walter Gartmann) bis «sehr zufrieden» (der Melser Garagist, der vom Kanton den Skoda-Auftrag bekommen hat). Das sind die Reaktionen auf die Antwort der St. Galler Regierung auf eine entsprechende Interpellation Gartmanns.

Walenstadt: Brand in Einfamilienhaus

In Walenstadt hat es am Montag in einem Wohnhaus gebrannt. Die Polizei geht von einer technischen Brandursache aus.

Kurze Namen sind national und regional beliebt

Die Hitparade der Vornamen der Neugeborenen ist da: Mia und Noah besetzen den ersten Platz unangefochten. Sie sind auch im Sarganserland hoch im Kurs. Kurz und knackig ist gefragt. Dass die Namensfindung gar nicht so einfach ist, erzählen zwei Frauen aus der Region.

Wanderin in Sargans abgestürzt

Am Sonntag (20. August) kurz vor 12.30 Uhr ist eine 30-jährige Frau bei der Follaplatta unterhalb der Gonzenwand auf Gemeindegebiet Sargans in unwegsamen Gelände abgestürzt. Sie wurde dabei schwer verletzt und musste durch die Rega geborgen werden.

Mit «Gewehr bei Fuss» im Kampf gegen Hochwasser

Knapp vier Millionen Franken werden beim Hochwasserschutzprojekt Grossbach in Wangs derzeit verbaut. Der Hochwasserschutz soll auch während der Bauarbeiten gewährleistet sein. Dafür hat die Gemeinde Vilters-Wangs einen Interventionsplan in Auftrag gegeben.

Velofahrer kollidiert mit Motorfahrrad

Wangs.– Am Freitag, 18.August, ist auf der Wolfrietstrasse in Wangs ein 74-jähriger Velofahrer mit einem Motorfahrrad kollidiert. Ein 62-jähriger Motorradfahrer fuhr gemäss Angaben der Kantonspolizei St. Gallen von einem Parkplatz in die Pizolstrasse ein. Dort beabsichtigte er, rechts in die Wolfrietstrasse einzubiegen. «Er hielt dazu auf dem Radweg an, um einem von links kommenden Auto den Vortritt zu gewähren», lautet es in der Mitteilung weiter. Zur gleichen Zeit fuhr ein 74-jähriger Velofahrer auf dem Radweg der Wolf­rietstrasse in Richtung Mels. Gemäss seinen Aussagen musste er dem auf dem Radweg stehenden Motorfahrrad ausweichen. Er fuhr demzufolge nach rechts, kam nach der Einfahrt der Pizolstrasse auf das angrenzende Kiesfeld und stürzte. Durch den Sturz verletzte sich der Velofahrer am Kopf. Mit unbestimmten Verletzungen wurde er vom Rettungswagen ins Spital gebracht. (sl)

Kanton St.Gallen: Gewitter und starke Regenfälle

Am Freitagabend nach 19 Uhr ist ein starkes Gewitter über den Kanton St.Gallen gezogen. Innerhalb von zwei Stunden gingen bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei rund 40 Unwettermeldungen ein. Aus dem Sarganserland sind keine Schäden bekannt.

Motorradfahrer bei Tscherlach schwer verletzt

Am Donnerstag, 17. August, kurz nach 11 Uhr, hat sich bei Tscherlach ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignet. Ein von der Sonnentalstrasse in die Sarganserstrasse einbiegender Autofahrer übersah den Motorradfahrer. Dieser wurde schwer verletzt.

Ein super Sommer für Pilze und Pilzsammler

Die Pilze schiessen derzeit nur so aus dem Boden, vor allem Eierschwämme sind «in Massen» zu finden, wie die fürs Sarganserland zuständige Pilzkontrolleurin Elvira Zogg sagt. Grund sind die idealen klimatischen Bedingungen mit viel Wärme und Nässe.

Ein Versäumnis nachgeholt

Zwei öffentliche Verkehrswege in der Gemeinde Vilters-Wangs sind nach besonderen Persönlichkeiten benannt. Seit den 1980er-Jahren gibt es die «Straubstrasse» und seit Dienstag den «Pfarrer-Künzle-Weg». Die blauen Schilder am bisherigen Aeulirietweg sind ausgewechselt – der neue Weg ist eingesegnet.

E-Bike-Fahrerin in Grabs tödlich verunfallt

Eine 35-jährige Frau ist am Dienstag in Grabs mit ihrem E-Bike beim Überholen eines Traktors gestürzt und vom Anhänger des Traktors überrollt worden. Dabei erlitt sie so schwere Verletzungen, dass sie später im Spital starb.

«Weit über den Erwartungen»

Seit Anfang Juli läuft die neue Eventreihe «Kultur im Ort» in Bad Ragaz. Jeden Donnerstag tritt ein Künstler in einer Lokalität im Dorf auf. Das bevorstehende (ausverkaufte) Konzert von William White markiert die Halbzeit. Grund genug, bei den Verantwortlichen nach einer Zwischenbilanz zu fragen.

Mammut gesichtet

Das Bergsportteam von Stef’s Bergsport in Weite hat am Wochenende eine spektakuläre Aktion durchgeführt. Das Resultat auf dem Gonzen-Gipfel war weitherum sichtbar.

Neue Freunde, Namenskarten und das erste Mal «Uufzgi»

Auch in der Gemeinde Quarten hat gestern für die Erstklässler ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Der «Sarganserländer» durfte die 1. Klasse im Murger Schulhaus an diesem speziellen Morgen begleiten.

«Chindsgigürtel» an, Helm auf und ab gehts in die Schule

Am Montag beginnt das neue Schuljahr. Kinder und Jugendliche sind wieder zu Fuss, im Schulbus, mit dem Velo oder Kickboard auf den Strassen und Trottoirs unterwegs. Für den Schulweg verantwortlich sind aber nicht die Schulen, sondern die Erziehungsberechtigten.

In Maienfeld im Maisfeld gelandet

In Maienfeld per Überschlag ins Maisfeld – so erging es am Freitag einer Autofahrerin auf der A13. Die Unglückliche verletzte sich bei dem Manöver.

Im Pizolcenter ist Charles Vögele auch bald Geschichte

Schweizweit läuft derzeit die Umstellung der Charles-Vögele- zu OVS-Filialen. Ab Freitag, 18. August, ist der italienische Modehändler im Pizolcenter in Mels präsent – es ist der bereits 37. Standort im neuen Kleid.

Die «Nacht im Bergwerk» wieder etablieren

Nach dem jähen Ende im Jahr 2010 ist das bekannte New-Wave-/Gothic-Festival 2016 ins Sarganserland zurückgekehrt. Fortgesetzt wird der Event unter Tage – im Versuchsstollen Hagerbach in Flums – am 9. September.

Auto überschägt sich auf der Flumserbergstrasse

Zu einem heftigen Crash kam es am Mittwoch Aben auf der Flumserbergstrasse. Dabei ist ein Auto in den Wald gestürzt. Es durchbrach einen Metallzaun und stürzte über die ca. zwei Meter hohe Steinmauer in den Wald hinunter.