Stoos-Sieger Lario Kramer mit schwerem Stand

Zwei Wochen nach seinem sensationellen Sieg auf dem Stoos strebt Lario Kramer am Sonntag einen neuerlichen Coup an einem Bergkranzfest an. Am Schwarzsee-Schwinget ist er unter den Favoriten.

Der SFV äussert sich zu den Jubel-Gesten von Xhaka und Shaqiri

Am Tag nach den kontrovers diskutierten Jubel-Gesten von Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri im Spiel gegen Serbien stellt sich der SFV vor die beiden Spieler. Für den Verband waren es Affekthandlungen.

Brasilien im letzten Gruppenspiel ohne Douglas Costa und Danilo

Verteidiger Danilo und Stürmer Douglas Costa werden Brasiliens Nationalmannschaft für das letzte WM-Gruppenspiel vom Mittwoch gegen Serbien nicht zur Verfügung stehen.

Zweiter Sieg für Mexiko

Mexiko gewinnt auch sein zweites Spiel an der WM in Russland. Der Deutschland-Bezwinger setzt sich gegen Südkorea 2:1 durch und führt die Tabelle der Gruppe F mit dem Punktemaximum an.

Kowaltsckuk wechselt zu den Los Angeles Kings

Olympiasieger Ilja Kowaltschuk kehrt nach fünf Saisons bei SKA St. Petersburg in die NHL zurück. Der 35-jährige Top-Stürmer einigt sich auf einen Dreijahresvertrag mit den Los Angeles Kings.

Djokovics erster Final seit einem Jahr

Novak Djokovic steht 51 Wochen nach seinem letzten Final wieder in einem ATP-Endspiel. Der Serbe bezwingt im Londoner Queen's Club im Halbfinal den Franzosen Jérémy Chardy 7:6 (7:5), 6:4.

Lewis Hamiltons Jubiläum in Le Castellet

Lewis Hamilton sichert sich die Pole-Position für den Grand Prix von Frankreich. Valtteri Bottas macht das Monopol von Mercedes in der Frontreihe perfekt.

Wawrinka trifft in Eastbourne auf Murray

Beim Rasenturnier in Eastbourne nächste Woche trifft Stan Wawrinka in der ersten Runde auf Andy Murray. Beide treten mit einer Wildcard an, um vor Wimbledon mehr Spielpraxis zu sammeln.

Belgien bleibt auch gegen Tunesien souverän

Belgien ist schon nach dem zweiten Einsatz so gut wie sicher für die WM-Achtelfinals qualifiziert. Nach dem 3:0 gegen Panama sichert sich Belgien mit einem 5:2 gegen Tunesien den zweiten klaren Sieg.

Zurück im Adlerhorst

Eruptionen, Interpretationen, Vorwürfe. Nicht die grossartige Wende der Schweizer WM-Equipe gegen Serbien (2:1) ist das zentrale Thema, sondern die Jubelform der Matchwinner mit Migrationshintergrund.

Mauresmo übernimmt Frankreichs Davis-Cup-Team

Als erste Frau übernimmt Amélie Mauresmo das Captain-Amt bei Frankreichs Davis-Cup-Team. Die ehemalige Nummer 1 und Trainerin von Andy Murray folgt im kommenden Jahr auf Yannick Noah.

Federer in Halle zum zwölften Mal im Final

Roger Federer steht beim Rasenturnier in Halle zum zwölften Mal im Final. Der Schweizer bezwingt im Halbfinal den US-Qualifikanten Denis Kudla 7:6 (7:1), 7:5.

Michael Schmid erneut auf dem Weltcup-Podest

Michael Schmid schafft auch an der zweiten Weltcup-Regatta in diesem Jahr den Sprung aufs Podest. Der Europameister wird in Linz-Ottensheim erneut einzig vom Deutschen Jason Osborne bezwungen.

Schweizer Triumph am Race Across America

Nicole Reist aus Winterthur erweist sich beim "Race Across America" als die zäheste Radfahrerin. Als Dritte hinter zwei Männern pedalt sie sogar aufs Overall-Podest.

Schweizer Zeitungen begeistert von der Siegermentalität

Die Schweizer Zeitungen stellen nach dem 2:1-Sieg gegen Serbien in ihren Ausgaben vom Samstag die Siegermentalität des Teams in den Fokus. Am Thema Torjubel kommen sie nicht vorbei.

Protestbrief Serbiens gegen den Schiedsrichter

Der serbische Verband beschwert sich mit einem Protestbrief an die FIFA über die Leistung von Schiedsrichter Felix Brych bei der 1:2-Niederlage gegen die Schweiz.

Lyles läuft Jahres-Weltbestzeit über 100 m

Der US-Emporkömmling Noah Lyles senkt an den US-Meisterschaften in Des Moines die Jahres-Weltbestleistung über 100 m auf 9,88 Sekunden (RW 1,1 m/s), nachdem er im Halbfinal bereits 9,89 erreichte.

Nico Gross als Nummer 101 bester Schweizer

Für die Schweizer Kandidaten endet der diesjährige NHL-Draft in Dallas mit einer leisen Enttäuschung. Als bester wird Verteidiger Nico Gross als Nummer 101 von den New York Rangers gezogen.

Deutschland droht das erste Vorrunden-Aus

Nach dem 0:1 gegen Mexiko muss Deutschland bangen. Verliert der Weltmeister am 2. Spieltag der Gruppe F auch gegen Schweden und holt Mexiko gegen Südkorea einen Punkt, ist die DFB-Auswahl out.

Belgien und England vor dem Schritt in die Achtelfinals

In der Gruppe G können Belgien und England schon am Wochenende mit einem zweiten Sieg alles entscheiden. Belgien trifft Samstag (14 Uhr) auf Tunesien, England spielt am Sonntag (14 Uhr) gegen Panama.